Kirchliche Verhältnisse

Kirchliche Verhältnisse

Ereignis-Datum: 1. Januar 1727

Im Jahr 1727 wurde in Spirkelbach die erste reformierte Kirche gebaut. Aus Kostengründen sparte die Kirchenverwaltung nicht nur den Turm ein, sondern sie sparte auch an einer soliden Fundamentierung und Bauausführung, sodass die erste Kirche im Jahre 1789 durch eine neue ersetzt wurde.

Die Wirren der französischen Revolution und der napolionischen Ära verhinderten den Bau eines Kirchturmes, der erst im Jahr 1836 fertiggestellt wurde. Die Kosten hierfür musste die Gemeinde tragen.

1818 fand für Reformierte und Lutheraner der Orte Wilgartswiesen, Spirkelbach und Rinnthal das große Vereinigungsfest statt.

Die heutige Pfarrei Wilgartswiesen besteht aus den Kirchengemeinden Wilgartswiesen, Hauenstein, Spirkelbach und Rinnthal.

Zurück zum Anfang