Die Ortsgemeinde Spirkelbach liegt im südlichen Teil des Pfälzerwalds. Der Ort ist Teil der Verbandsgemeinde Hauenstein, die dem Landkreis Südwestpfalz angehört.

Die ruhige und rundum sehr schöne Lage des Dorfes mitten im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen lädt ein zum Verweilen und lockt immer wieder gerne Freizeitsportler wie auch Urlauber an. Eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft zwischen Wald, Felsen und Wiesen, nette Menschen und eine solide Grundausstattung, all dies hat zu einem stetigen Wachstum der Bevölkerung geführt. Rund 700 Menschen leben hier. Das Ortsbild wird geprägt von der Kirche und dem benachbarten Dorfgemeinschaftshaus. Einige denkmalgeschützte Fachwerkhäuser bilden den Ortskern.

Die gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung hat einen beachtlichen Teil zur Entwicklung des Dorfes in den zurückliegenden Jahren und Jahrzehnten beigetragen. Die meisten berufstätigen Bürgerinnen und Bürger sind Pendler und gehen ihrer Erwerbstätigkeit in weiter entfernten Orten und Städten nach. Die jüngsten im Dorf besuchen die Kindertagesstätte und Grundschule im benachbarten Wilgartswiesen. Die nächsten weiterführenden Schulen liegen in Hauenstein und Annweiler.

In Spirkelbach gibt es viele verschiedene Vereine, ein Sportheim, einen Kinderspielplatz, einen Jugendtreff und einen Grill- und Wohnmobilstellplatz. Auf dem Festplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus befindet sich das „offene Klassenzimmer“, das Raum für Veranstaltungen aller Art bietet. Zahlreiche Flecken landen zum Verweilen und Entspannen ein, sei es am dorfnah gelegenen Erlebnisraum„Bruch“, am Schaafwoog-Weiher oder auf einem der vielen Höhenzügen mit bizarren Felsen.

Die Angebote der Vereine und die örtlichen Einrichtungen werden von den Bürgern gern genutzt. Veranstaltungen und Feste gibt es über das ganze Jahr. Besonders stolz sind wir auf unsere Kerwe Ende Oktober, den Weihnachtswald an den Adventswochenenden und den Dorfmarkt mit der Höllenberg-Trail-Trophy am zweiten Juliwochenende.

Zurück zum Anfang