Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kerwe in Spirkelbach

Foto: Stephanie Ser

Abgeschlossenes Event

Am letzten Oktoberwochenende wird in Spirkelbach traditionell Kerwe gefeiert, so auch in diesem Jahr. Los geht’s am Freitag  mit dem Schlachtfest im Sportheim im Krähwinkel mit Barbetrieb und der traditionellen “Märeversteigerung” der Straußjugend.

Zum Kerwetanz am Samstagabend geht’s ins Dorfgemeinschaftshaus. Kerwegottesdienst ist am Samstagabend.

Ganz traditionell stehen auf dem Dorfplatz wieder der Süßwarenstand, die Schiffschaukel und das Kinderkarussell, die bereits am Samstagnachmittag ihren Betrieb aufnehmen.

Am Sonntag, lädt der SV Spirkelbachzum Kerwe-Frühschoppen ins Dorfgemeinschaftshaus. Nach einem Mittagessen und Kaffee und Kuchen ist es um 14 Uhr an der Zeit für die „Kerweredd vun de Trepp“. Die „Straußbuuwe und Straußmääre“, die die Kerwetradition in Spirkelbach verkörpern, tragen ihre „Kerweredd“ vor.

Montags gibt nochmal Kaffee und Kuchen und am Abend Wirtschaftsbetrieb im DGH.

Über die Kerwe finden auf dem Sportgelände des SVS im Krähwinkel verschiedene Fußballspiele statt.

Den abschließenden Höhepunkt bildet am Dienstag, den 30.10. das traditionelle Fischessen des Angelsportvereins Karausche. Diverse Leckereien von der Waterkant stehen auf dem Speiseplan. Am Abend verbrennen die „Straußbuuwe und Straußmääre“ die Kerwe hinter dem Dorfgemeinschaftshaus.

Die Vereinsgemeinschaft zur Ausrichtung der Kerwe, bestehend aus dem Sportverein, dem Angelsportverein, dem Dorfkult, der Feuerwehr, dem Obst- und Gartenbauverein sowie die Ortsgemeinde Spirkelbach freuen sich auf schöne Kerwetage und laden die Bürgerinnen und Bürger sowie alle Gäste aus Nah und Fern herzlich dazu ein.

Zurück zum Anfang